KDFB

Herzlich willkommen beim Katholischen Deutschen Frauenbund Diözesanverband Freiburg e. V.

Der Katholische Deutsche Frauenbund ist ein unabhängiger Frauenverband mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, in der Frauen Freude am gemeinsamen Tun erleben, sich gegenseitig sowie andere unterstützen und gemeinsam ihren Glauben leben und feiern. Seit seiner Gründung 1903 setzt er sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Gesellschaft, Kirche und Politik ein.

Das bundesweite Schwerpunktthema 2017-2018 trägt den Titel „selbst·bewusst·offen“.
Es stellt den Themenkomplex „Identität und Öffnung“ in den Mittelpunkt. Die eigene Identität stärken, das Bewusstsein für die vielfältigen Frauenleben schärfen und den Blick weiten für Bewegung, Veränderung, Integration, Frauenrechte sind die wichtigsten Ansätze. Indem wir Frauen in ihrer Vielfalt und mit ihren unterschiedlichen Lebensorten, Lebensentwürfen und Lebenslagen wertschätzen, stärken wir ihr Bewusstsein für ihre eigene Würde und Identität und ihre Verantwortung für die Gesellschaft. Wer bin ich? Wer ist mein Gegenüber? Wie gelingt ein gutes Miteinander? Das Schwerpunktthema lädt dazu ein, Antworten auf diese Fragen zu finden – persönlich, aber auch als Gruppe im Verband.


Wir laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen ein und freuen uns auf zahlreiche Begegnungen und Gespräche mit Ihnen! Unser Jahresprogramm finden Sie
hier

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen im Diözesanbüro gerne zur Verfügung.

 

                                                 

 

 

 

Thema: Die Christliche Frau

KDFB-Engagiert 12-2016

KDFB Engagiert - Die Christliche Frau ist die KDFB-Mitgliederzeitschrift!